Wir

Seit 6 Jahren leben wir hier in Wandlitz auf einem ca 1 ha großem Grundstück am Rande von Berlin und sind ein gutes Dreierteam. Durch unsere Freunde die ganz in unserer Nähe seit 6 Jahren eine Katzenpension ( Danas Katzenpension ) betreiben, unsere Liebe zu Tieren und unsere französische Bulldogge OTTO kamen wir auf die Idee eine Hundepension für Kleinhunde zu eröffnen.
Eine Pension im Stil und nach dem Konzept von Danas Katzenpension, anders als die üblichen Hundepensionen mit Hütten,- und Zwingerhaltung sondern ausschließlich für Klein,- und Stubenhunde mit direktem Familienanschluss.
Mit dem Umzug nach Wandlitz stand von Anfang an für uns fest auf diesem Grundstück etwas gemeinsam mit Tieren zu machen. So entstanden die verschiedensten Ideen und Vorstellungen bis wir zum Umsetzen unseres Traumes "Das Hobby zum Beruf machen " kamen.
Da wir von Kindheit an schon immer mit Tieren zusammen wohnten aber überwiegend mit Hunden, war uns schnell klar, das wir eine Hundepension aufbauen.
Hier eine kleiner Auszug unserer Haus,- und Hoftiere in über 40 Jahren.
Hunde (Dachsbracke/Jagdhund, Pudel, Dackel, Boxer und Rottweiler), Katzen, Hühner, Ziegen, Schafe, Pferde, Schweine, Fische, Hamster und diverse Vogelarten.... man sieht es ging bei uns immer tierisch zu.

Die Voraussetzung hier auf unserem Domizil in Wandlitz für solch ein Projekt sind hervorragend. So bietet unser Haus mit dem gerade zusätzlich angebauten Wintergarten genügend Platz für uns und unsere kleinen Gäste. Familienanschluss das heißt wir teilen unsren Alltag und unser Heim mit unseren Gästen. So kommt es durchaus vor das ein ganz schmusebedürftiger Gast auch mal mit ins Schlafzimmer huscht um dort zu kuscheln. Zuerst dient der beheizte Wintergarten als Schlafdomizil für unsere Gäste der aber bald durch einen bzw zwei Bungalows mit gemütlichen Zimmern erweitert wird. Auch im Hausteil von Oma Barbara sind die Kleinen stets willkommen und bekommen schnell mit das es auch hier immer mal ein Leckerli zu ergattern gibt.
Ein großer Teil unseres Grundstücks ist separat getrennt und bietet mit einer riesigen Wiese tagsüber genügend Platz zum austoben, spielen und herumlaufen. Für größere Gassigänge bietet das direkt an unser Grundstück angrenzende Waldgebiet mit vielen Wanderwegen genügend Möglichkeit.
Also wir tun hier einfach alles damit ihre kleinen Lieblinge sich wohlfühlen und es Ihnen an nichts fehlt.

Bei einer Besichtigung bei ihrem ersten Besuch können sie sich davon überzeugen das hier die Liebe zum Tier im Vordergrund steht.


Ihre Katy Teichert



...... und wem zu warm ist den nimmt OTTO auch mal mit an den Pool !


Stacks Image 64